d9e40ba3-e56e-4fae-afc7-e8110f6d1ed4jpg

Am 17. Dezember 2020 gründeten wir - Severin, Florian, Engelhelma und Sebastian Imseng - die Schreinerei Mischabel AG. 

Unser Unternehmen ist auf zwei geschichtlichen Säulen aufgebaut.


Die erste Säule ist unser Grossvater Erich Imseng, welcher in Saas-Fee bereits 1950 eine Schreinerei aufbaute. Seine vier Söhne wurden alle Schreiner und traten in seine Fussspuren. Der Betrieb wurde später von unserem Vater, Kurt Imseng, geführt. Leider mussten wir 2011 von Papa und Grosspapa Abschied nehmen.

In den darauffolgenden Jahren begannen sich die Wege der Schreinerei Imseng AG und uns zu trennen.


Die zweite Säule ist durch Hans-Rüedi Anthamatten errichtet worden. Er gründetet die Schreinerei Anthamatten AG in Saas-Almagell. 

Nach seinem Tod übernahm dessen Sohn Fernando das Unternehmen.


Im Jahr 2020 ergab sich die Möglichkeit, dass wir in den Räumlichkeiten der ehemaligen Schreinerei Anthamatten unsere eigene Unternehmung einrichten und aufbauen durften.


Aufgrund dieser zwei Säulen können wir sagen, dass wir über Generationen die Liebe zum Holz und dessen Verarbeitung mitbekommen haben.

Es freut uns sehr, dass wir mit der Gründung der Mischabel AG und somit der Tradition im Holzgewerbe fortfahren dürfen.